Previous Next
Infos

Was für ein Jahr

Was für ein Jahr

Hier ein kleiner Rückblick auf 2021.

 

Heute Morgen las ich in der Zeitung einen Artikel  - bzw. ein Pro und Contra -  zu neuen Vorsätzen für das neue Jahr.
Vorsätze oder auch kleine Ziele, die ich mir immer wieder im Laufe des Jahres setze, gehören für mich zum Alltag.
Genauso gehört es dazu auch einmal innezuhalten und zurückzublicken.
Dabei ist es wirklich interessant zu schauen,
was hat das letzte Jahr für mich gebracht,
konnte ich meine Ziele erreichen bzw. bin noch auf dem richtigen Weg dorthin?
Das ist für mich sehr spannend und deshalb möchte ich einen  Teil davon auch gerne wieder mit dir teilen.

Das letzte Jahr war - genau wie das Jahr davor - ein sehr herausforderndes Jahr.

Im Frühjahr konnte ich Euch mittels Online-Kurse erreichen und dies hat mir wirklich sehr viel Spaß bereitet. Wir waren überschaubare Gruppen, in denen wir uns wunderbar austauschen konnten.
Getroffen haben wir uns sowohl zum Fasten als auch zur Zuckerchallenge.
Die Zusammenarbeit mit Euch hat mir dabei wieder sehr, sehr viel Spaß bereitet und das obwohl ich euch wirklich nur auf dem Bildschirm sehen konnte und einige Teilnehmer bzw. Teilnehmerinnen noch nie live also wirklich präsent gesehen habe.

Ich finde es toll, wie wir auch dort eine gute Gruppe bzw. Gemeinschaft bilden und gemeinsam durch die Kurse gehen.
Es ist sehr faszinierent, dass wir quer durch Deutschland gemischt sind und auch eine Teilnehmerin aus Frankreich war schon dabei.

Die Zuckerfreiheit ist für mich immer noch ein Thema. Ich habe schon im letzten Jahr davon berichtet und bin auch in 2021 mit den Kursen zu diesem Thema gestartet.
Ich bin immer noch begeistert von meiner Energie!!!
Diese Begeisterung habe ich im Frühjahr und auch im frühen Sommer an Euch weitergegeben.

Im Herbst konnten wir uns dann wieder zu Präsenz-Fastenkursen treffen.
Dies war ein wunderbares Gefühl und ich habe es genossen wenn ihr alle im Raum saßt und es erst einmal schwirrte und summte, als wäre ein ganzer Bienenstock unterwegs.
Herrlich!!!!
Alle waren begeistert dabei und jeder wusste es zu schätzen, dass wir uns wieder treffen durften (mit viel Abstand und in kleinen Gruppen).

Im letzten Frühjahr habe ich auch Informationen zum Thema Immunschutz an Euch weitergereicht. Dabei konnte ich Euch Hilfen aus der eigenen Küche anbieten, sodass ihr euer Immunsystem selber stärken könnt. Ich hoffe, dass diese Mittel Euch gut getan haben.

Ja und zu Karneval war die Lokalzeit vom WDR bei mir zu Besuch und hat sowohl mich als auch Heide zum Thema Fasten interviewt.
Dies wurde dann an Veilchendienstag ausgestrahlt und man hatte mich sogar eingeladen ins Studio zu kommen. Da ich an diesem Abend aber schon für einen anderen Termin gebucht war, konnte ich diese Einladung nicht wahrnehmen. Stattdessen stand eine Fachärztin aus Düsseldorf Rede und Antwort zum Thema Fasten.

Das Thema Fasten ist und bleibt einfach mein Faible.
Ich bin immer wieder begeistert, wie gut diese Methode mir hilft meine Körper zu reinigen und zu entgiften.
Das Fasten gibt mir jedes Mal wunderbare Energie und es fühlt sich an wie drei Wochen Urlaub.

Im Laufe des Jahres durfte ich auch einige private Klienten durch die Fastenzeit begleiten und mit Ernährungstipps unterstützen. Diese sehr enge Zusammenarbeit finde ich wundervoll und es gibt mir die Möglichkeit Dich ganz individuell zu unterstützen.

Jetzt geht das Jahr zu Ende.

An dieser Stelle möchte ich mich bei dir bedanken:

  • dass du meine Kurse besucht hast
  • dass du mich bei den Online-Kursen begleitet hast
  • dass du meine Präsenzkurse gebucht hast
  • dass ich Dich begleiten und unterstützen durfte
  • dass Du mir vertraut hast
  • dass ich von dir ehrliches Feedback erhalten habe

Danke, Danke, Danke!!!

Jetzt steht das neue Jahr vor der Tür und vielleicht hast du dir genau wie ich schon neue Vorsätze für 2022 vorgenommen.

Wenn du Unterstützung bei der Ernährung benötigst sprech mich einfach an oder lass dich durch einen Gruppenkurs motivieren.

Im Frühjahr starten folgende Kurse

  • Adieu Zucker, Start am 11.01.2022 (online und präsenz)
  • Verschiedene Fastenkurse ab Mitte Februar


Ich bin voller Hoffnung, dass meine geplanten Präsenzkurse auch in diesem Frühjahr stattfinden können.
Hoffentlich können wir uns im kommenden Jahr wieder etwas unbeschwerter bewegen.
Ich bleibe weiterhin positiv gestimmt.

Mögen die Schatten dem Licht weichen,
Mitgefühl und Liebe die Welt regieren

Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein gesundes, friedvolles und erfolgreiches neues Jahr 2022

herzlichst deine

Barbara

logo_balus-training_rgb-ohne_hintergrund.png

Barbara Luhn

A Rotdornweg 46, 41468 NeussE KLICK M +176 42 41 8400

Follow Me

Informationen gewünscht:

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Copyright © 2022 Balustraining

Design & Development by Barbara Luhn, Creative3zehn

Suche

0176 42 41 8400 Rotdornweg Neuss